J. Römer KG
Hugenottisches Wein- und
Likörhaus seit 1838
Hafenplatz 15, 34385 Bad Karlshafen
Tel: 05672 - 331 | Email

Öffnungszeiten
Fr,Sa,So 15 – 18 Uhr, dazu nach individueller Vereinbarung sowie der Saison angepasst und auf Wunsch abends für Gruppen

Wanderungen mit Dorothe Römer
(fast) täglich rund um Bad Karlshafen
Weitere Infos

10. November 2017 20:00h
Acoustic Eidolon & Thomas Loefke
Kulturtermine und Infos

9. Dezember 2017, 16 bis 20 Uhr
Offener Weinkeller mit kunsthand-
werklichem Adventsmarkt dazu Kaffee

<p>Jens Kommnick</p>Angelika Berns - Iontach
Angelika Berns - Iontach

Jens Kommnick - Iontach
Jens Kommnick - Iontach

Siobhan Kennedy - Iontach
Siobhan Kennedy - Iontach

Iontach
Iontach

Kleinkunstabend mit Iontach

12.10.2012

Irland auf der Bühne haushoher Gewinner
Irish Folk Music mit der Band Iontach im Weinhaus Römer

Pressebericht HNA (Nicola Uphoff-Watschong)

Bad Karlshafen. Während die irische Nationalmannschaft im Match gegen Deutschland eine massive Niederlage einstecken musste, spielte sich zeitgleich die Band Iontach mit allerfeinster irischer Musik schon nach wenigen Tönen in die Herzen ihrer Zuhörer. Genaugenommen waren die meisten Besucher im Weinhaus Römer schon längst Fans des Trios.

Die Nordlichter Jens Kommnick und Angelika Berns und die Irin Siobhan Kennedy sind seit vielen Jahren mit einer Vielzahl von Instrumenten und Harmoniegesang unterwegs. Ganz gleich, wie oft man den drei Vollblutmusikern live zuhört, man entdeckt in den fein zubereiteten und meisterhaft zelebrierten Arrangements immer wieder einen neuen, aufregenden akustischen Genuss.

Natürlich kommen die Songs nach typisch irischer und schottischer Art nicht ganz ohne Tote aus, dafür tobt dann anschließend das Leben mit 230 Pulsschlägen pro Minute, wenn einem nachdenklich-morbiden Song ein rasender Reel folgt. Auch philosophische und religiös motivierte Lieder gehören zum Repertoire.

Darüber hinaus sind alle drei Iontachs aber echte Spaßvögel, nordische Lachmöwen sozusagen. Ihre Auftritte sind gekennzeichnet von viel Gelächter. Neben Witzen und kleinen Anekdoten aus dem Bandleben bringt "Quotenmann" Jens aber vor allem eine unglaubliche Kunstfertigkeit und höchste Musikalität auf diversen Saiteninstrumenten mit (Gitarre, Bouzouki, Cello, Klavier).

Siobhan ist Meisterin der Melodieinstrumente (Flute, Whistle, Geige, Concertina), denen sie mit druckvollem Spiel und reicher Ornamentation wunderbare Melodien entlockt, wenn sie nicht gerade singt. Auch Angelika mischt sich mit warmer und unverwechselbarer Singstimme ein und unterstützt dazwischen mit irischer Rahmentrommel, Shaker und Klavier den treibenden Rhythmus der Instrumentalstücke.

Und wenn die drei dann ihre Stimmen zum Gesang erheben, läuft auch abgebrühten Irish Folkern die Gänsehaut über den Rücken, denn das Trio singt nicht nur 100% rein, sondern mit einer tiefen Empfindsamkeit.

Schön, dass diese beliebte Irish Folkband schon bald wieder in der Region zu hören ist. Am 16. Dezember 2012 gastieren sie bei einem Sonderkonzert mit irischen Weihnachtsliedern und Carols in der Klosterkirche Lippoldsberg.

[Programm | Archiv]


Bad Karlshafen 2017 © J. Römer KG, Hugenottisches Wein- und Likörhaus seit 1838      Sitemap | Weinhaus auf Google+ | | Rechtliches | Seitenanfang